iStock 000002770635Small2 ger

"Der Zahn der Zeit" -
bei uns bleibt er schön!

Wenn wir älter werden, verändern sich viele Dinge im Leben. Was früher selbstverständlich war, mag mit zunehmendem Alter schwerer fallen. Dies gilt auch oftmals für die Pflege der Zähne oder des Zahnersatzes. Deshalb legen wir in unserer Praxis besonderes Augenmerk auf die Prophylaxe bei Senioren. Denn schließlich wollen Sie auch in späteren Jahren nicht nur gesund und fit sein, sondern auch über eine gepflegte Erscheinung verfügen!

 

Was ist bei der Generation Plus anders?

Oftmals verschlechtert sich die Sehkraft, Beläge und Verunreinigungen werden einfach nicht mehr erkannt. Hinzu kommt ein Nachlassen der Beweglichkeit im allgemeinen und der Hände im besonderen. Folge ist in vielen Fällen eine Verschlechterung der Zahnhygiene, was natürlich ein Ansteigen des Karies- und vor allem Parodontoserisikos zur Folge hat.

Aus diesem Grunde ist es wichtig, gerade auch ältere Patienten in den Prophylaxesitzungen im richtigen Umgang mit speziellen Bürsten zu beraten und zu schulen. Natürlich sollte der Hygienestatus regelmässig kontrolliert und bei Bedarf professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt werden. Und auch bei der Pflege eines herausnehmbaren Zahnersatzes stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite!